Mit Urban Sports Club deutschlandweit aktiv sein

Wenn du in deiner Freizeit gerne Sport treibst, aber nicht ständig in ein und demselben Fitness-Studio trainieren möchtest, ist der Urban Sports Club eine attraktive Option. Die Mitgliedschaft im Urban Sports Club öffnet dir die Türen zu einer Vielzahl von Fitness- und Wellness-Angeboten in zahlreichen deutschen Städten. Online-Kurse stehen dir ebenfalls offen.

Die Mitgliedschaft im Urban Sports Club sorgt für viel Abwechslung in deinem Fitness-Programm. Mit einer einzigen Mitgliedschaft hast du die Möglichkeit, unterschiedliche Sportarten zu trainieren oder dich in einem Wellness-Studio verwöhnen zu lassen. Das Angebot ist heute schon umfangreich und wird permanent erweitert. Dabei findest du im Urban Sports Club Köln ein ähnlich abwechslungsreiches Angebot wie im Urban Sports Club München oder im Urban Sports Club Berlin. In kleineren Städten ist das Angebot etwas überschaubarer.

In diesen Städten findest du beispielsweise einen Urban Sports Club:
  • Berlin
  • München
  • Hamburg
  • Frankfurt
  • Köln
  • Leipzig
  • Dortmund
  • Stuttgart

Diese Liste ist keineswegs vollständig, viele weitere Städte sind mittlerweile in das Urban Sports Club-Konzept integriert.

Wie werde ich Mitglied im Urban Sports Club?

Bei Urban Sports handelt es sich um ein digitales Angebot, das du dir über die entsprechende App auf dein Handy holst. Die kostenlose App findest du im Google Play Store und im Apple App Store.

SportScheck-Training

Urban Sports Club – die Preise

Urban Sports bietet unterschiedliche Pakete an, aus denen du je nach dem Umfang deiner Fitness-Aktivitäten wählen kannst. Das günstigste Paket kostet dich 29 Euro im Monat und beinhaltet vier Check-Ins in einem Fitness-Club oder einer anderen teilnehmenden Einrichtung deiner Wahl. Für 59 Euro im Monat kannst du unbegrenzt trainieren und zusätzlich an 30 Online-Kursen teilnehmen. Darüber hinaus gibt es noch Optionen für 99 beziehungsweise 129 Euro, die zusätzlich Massagen und EMS-Anwendungen beinhalten.

Tipp: Urban Sports sind auch eine interessante Variante, wenn es um Firmenfitness geht. Urban Sports bietet schon für viele Unternehmen eine Business-Lösung an.

Wie buche ich beim Urban Sports Club einen Kurs?

Zunächst informierst du dich über die Webseite von Urban Sports über das Kursangebot in deiner Stadt und wählst ein passendes Angebot aus. Der Check-In findet dann vor Ort via QR-Code statt. Für einen Teil der Kurse ist allerdings eine vorherige Buchung erforderlich. Nähere Infos findest du in der Beschreibung des Kursangebots auf der Urban Sports Website.

Bild

stock.adobe.com / WavebreakmediaMicro

Auch interessant